Angebote zu "Flammen" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Intervention
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1940: Europa steht in Flammen. Die Alliierten haben einen geheimen Plan.Der hochbrisante Thriller über ein dunkles Geheimnis der Aliierten im zweiten Weltkrieg.James Zennor, ein junger Wissenschaftler in Oxford, macht eine schreckliche Entdeckung: Eines Morgens sind seine Frau und sein Sohn verschwunden. Urplötzlich. Ohne Erklärung.Wurden sie ermordet? Entführt? Verzweifelt forscht James nach ihnen, stößt auf eine Mauer des Schweigens bei den Behörden, bei Freunden. Eine mysteriöse Spur führt ihn aus dem kriegsdunklen England in das noch neutrale Amerika, an die mächtige, reiche Eliteuniversität Yale. Und dort, im Forschungszentrum der freien Welt, entdeckt James eines der dunkelsten, tödlichsten Geheimnisse einer Welt im Krieg..."Ein großes Thema, großartig erzählt."John Grisham

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Intervention
4,05 € *
ggf. zzgl. Versand

1940: Europa steht in Flammen. Die Alliierten haben einen geheimen Plan.Der hochbrisante Thriller über ein dunkles Geheimnis der Aliierten im zweiten Weltkrieg.James Zennor, ein junger Wissenschaftler in Oxford, macht eine schreckliche Entdeckung: Eines Morgens sind seine Frau und sein Sohn verschwunden. Urplötzlich. Ohne Erklärung.Wurden sie ermordet? Entführt? Verzweifelt forscht James nach ihnen, stößt auf eine Mauer des Schweigens bei den Behörden, bei Freunden. Eine mysteriöse Spur führt ihn aus dem kriegsdunklen England in das noch neutrale Amerika, an die mächtige, reiche Eliteuniversität Yale. Und dort, im Forschungszentrum der freien Welt, entdeckt James eines der dunkelsten, tödlichsten Geheimnisse einer Welt im Krieg..."Ein großes Thema, großartig erzählt."John Grisham

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Bleib immer neben mir
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Dresden in Flammen – eine Überlebende erzähltElfriede Richter heiratet 1940 in Dresden. In der Bombennacht vom 13. Februar 1945 flüchtet die Schwangere mit ihrer Mutter und ihren zwei Töchtern aus dem Flammeninferno. Die Befreiung ihrer Heimatstadt, die Nachkriegsjahre und die Flucht in den Westen hinterlassen tiefe Narben und stärken doch letztlich ihren Überlebenswillen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Intervention
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

1940: Europa steht in Flammen. Die Alliierten haben einen geheimen Plan. Der hochbrisante Thriller über ein dunkles Geheimnis der Aliierten im zweiten Weltkrieg. James Zennor, ein junger Wissenschaftler in Oxford, macht eine schreckliche Entdeckung: Eines Morgens sind seine Frau und sein Sohn verschwunden. Urplötzlich. Ohne Erklärung. Wurden sie ermordet? Entführt? Verzweifelt forscht James nach ihnen, stösst auf eine Mauer des Schweigens bei den Behörden, bei Freunden. Eine mysteriöse Spur führt ihn aus dem kriegsdunklen England in das noch neutrale Amerika, an die mächtige, reiche Eliteuniversität Yale. Und dort, im Forschungszentrum der freien Welt, entdeckt James eines der dunkelsten, tödlichsten Geheimnisse einer Welt im Krieg… »Ein grosses Thema, grossartig erzählt.« John Grisham

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Intervention
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

1940: Europa steht in Flammen. Die Alliierten haben einen geheimen Plan. Der hochbrisante Thriller über ein dunkles Geheimnis der Aliierten im zweiten Weltkrieg. James Zennor, ein junger Wissenschaftler in Oxford, macht eine schreckliche Entdeckung: Eines Morgens sind seine Frau und sein Sohn verschwunden. Urplötzlich. Ohne Erklärung. Wurden sie ermordet? Entführt? Verzweifelt forscht James nach ihnen, stösst auf eine Mauer des Schweigens bei den Behörden, bei Freunden. Eine mysteriöse Spur führt ihn aus dem kriegsdunklen England in das noch neutrale Amerika, an die mächtige, reiche Eliteuniversität Yale. Und dort, im Forschungszentrum der freien Welt, entdeckt James eines der dunkelsten, tödlichsten Geheimnisse einer Welt im Krieg... »Ein grosses Thema, grossartig erzählt.« John Grisham

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Bleib immer neben mir
6,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dresden in Flammen - eine Überlebende erzählt Elfriede Richter heiratet 1940 in Dresden. In der Bombennacht vom 13. Februar 1945 flüchtet die Schwangere mit ihrer Mutter und ihren zwei Töchtern aus dem Flammeninferno. Die Befreiung ihrer Heimatstadt, die Nachkriegsjahre und die Flucht in den Westen hinterlassen tiefe Narben und stärken doch letztlich ihren Überlebenswillen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Intervention
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

1940: Europa steht in Flammen. Die Alliierten haben einen geheimen Plan. Der hochbrisante Thriller über ein dunkles Geheimnis der Aliierten im zweiten Weltkrieg. James Zennor, ein junger Wissenschaftler in Oxford, macht eine schreckliche Entdeckung: Eines Morgens sind seine Frau und sein Sohn verschwunden. Urplötzlich. Ohne Erklärung. Wurden sie ermordet? Entführt? Verzweifelt forscht James nach ihnen, stößt auf eine Mauer des Schweigens bei den Behörden, bei Freunden. Eine mysteriöse Spur führt ihn aus dem kriegsdunklen England in das noch neutrale Amerika, an die mächtige, reiche Eliteuniversität Yale. Und dort, im Forschungszentrum der freien Welt, entdeckt James eines der dunkelsten, tödlichsten Geheimnisse einer Welt im Krieg… »Ein großes Thema, großartig erzählt.« John Grisham

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Bleib immer neben mir
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Dresden in Flammen – eine Überlebende erzähltElfriede Richter heiratet 1940 in Dresden. In der Bombennacht vom 13. Februar 1945 flüchtet die Schwangere mit ihrer Mutter und ihren zwei Töchtern aus dem Flammeninferno. Die Befreiung ihrer Heimatstadt, die Nachkriegsjahre und die Flucht in den Westen hinterlassen tiefe Narben und stärken doch letztlich ihren Überlebenswillen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Tadellöser & Wolff
13,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

1938 zieht die Reedersfamilie Kempowski nach Rostock. Für die Söhne Walter und Robert beginnt eine unbeschwerte Zeit mit Jazz und Segeltörns. Vater Karl sagt dann Tadellöser & Wolff, wenn er etwas gut findet, ebenso wie er bei verdrießlichen Anlässen Miesnitzdörfer & Jenssen sagt. Eine Zeit lang geht es den Kempowskis ganz gold, bis eines Tages ihre gemütliche Gedankenlosigkeit von einer Katastrophe eingeholt wird. Polen wird überfallen und Vater Karl muss zum Militär. 1942 ist es mit der Idylle endgültig vorbei: Der Bombenangriff auf Rostock beginnt Zweiteilige TV-Familiensaga nach einem Roman von Walter Kempowski Teil 1 Dem großbürgerlichen Lebensstandard entsprechend, zieht die Familie Kempowski von Lübeck nach Rostock, wo sie noch für einige Jahre eine unbeschwerte Zeit erlebt. Ein Familienurlaub in Sophienbad soll das große Ereignis werden. Mitten in den Urlaubsfrieden platzt die Hiobsbotschaft: Der 'Korridor' wurde geschlossen. Vater Kempowski meldet sich freiwillig, doch auf den Freimaurer will man verzichten. Im Sommer 1940 muss Vater Kempowski dann doch zum Militär, die ersten Gefallenen gilt es zu ehren, und die Hitlerjugend gewinnt Oberwasser. Die trotz der Kriegswirren unbeschadete Idylle der Familie Kempowski wird jäh durch den Bombenangriff auf Rostock im April 1942 unterbrochen, bei dem der Hafen und die Altstadt in Flammen aufgehen. In einer einzigen Bombennacht im April 1942 hat sich alles, was dem jungen Walter bisher in Rostock vertraut und alltäglich war, geändert. Teil 2 Als nach der Schreckensnacht im April 1942 der Däne und zukünftige Kempowski-Schwiegersohn Sven Sörensen unter Spionageverdacht verhaftet wird, ist es Grete Kempowski, die spontan bei der Gestapo vorstellig wird und ihn wieder freibekommt. Auch die Familie Kempowski glaubt inzwischen nicht mehr an einen deutschen Sieg, aber doch noch 'an ein ehrenvolles Remis'. Vater Kempowski hat andere Vorstellungen von seinem Zuhause, als sie inzwischen der Wirklichkeit entsprechen. Während seines Urlaubs findet er in der Wohnung überall Requisiten des neuen Mannes im Haus: Sörensen. Nach anfänglichem Krach kommen sich die beiden Männer schließlich geschäftlich näher. Trotzdem treffen nach der Verlobung von Ulla und Sörensen böse Feldpostbriefe vom Vater ein, dem die Heirat seiner Tochter mit einem Ausländer zu dieser Zeit gar nicht passt. Aber er erscheint bei der Hochzeitsfeier und spielt sogar auf dem Klavier den Mendelssohnschen Hochzeitsmarsch. Ulla verliert die deutsche Staatsbürgerschaft und verlässt mit ihrem Mann Deutschland. Im Mai 1943 wird auch Sohn Robert eingezogen, und Walter kommt zu den Flakhelfern. Im Oktober erhält der Vater ein letztes Mal Fronturlaub, der allerdings von der Sorge um den inzwischen kriegsgefangenen Robert und um das tägliche Brot überschattet ist. Im Februar 1945 wird Walter zur kasernierten Hitlerjugend eingezogen. Als Kurier kommt er bis nach Mannheim und München. In Berlin gibt es inzwischen schon keinen Alarm mehr, das Ende des Krieges zeichnet sich ab. Walter gelingt es, durch die Fronten zu pirschen. Wie durch ein Wunder erwischt er einen Zug, der ihn auf dem Trittbrett bis nach Rostock befördert. Dort hofft und wartet man auf die Engländer.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe